stage 1


La Val Prampér

Val Pramper - Roberto De Pellegrin
stage 1

Forno di Zoldo – Rif. Pramperet

variation Forno di Zoldo - Rif. Pian de Fontana
  • 4:00
    ESTIMATED TIME
  • 9,3km
    DISTANCE
  • 1050mt
    TOTAL CLIMB
  • 0mt
    TOTAL DESCENT
utility numbers
Forno Di Zoldo+39 0437 789145Malga Pramper+39 329 7862899Rifugio Pramperet0437 1956153 Emergency number112
Download GPS track

Forno di Zoldo ist der Startpunkt der Wanderung. Bevor du dich jedoch auf den Weg machst, empfehlen wir dir, dir Zeit für ein Eis zu nehmen. Es ist eine Spezialität, die von den Eismachern in diesem Tal in die ganze Welt exportiert wird.

Sobald du das bebaute Gebiet verlässt, tauchst du in eine wenig besiedelte Gegend ein, die dich durch das wunderbare Val Pramper führt. Der Gipfel des Spiz de Mezzodì und der Bach Prampèra begleiten dich bis zur Malga Pramper Hütte, wo du essen und bei Bedarf auch übernachten kannst.

Während du zur Pramperét-Hütte aufsteigst, kannst du den Blick auf die Dolomiti Bellunesi genießen.

Vergiss nicht, eine Pause einzulegen, wenn vor dir die Gipfel des Castello di Moschesin und der Cima Pramper ins Blickfeld kommen. Hinter dir ist im Norden der majestätische Pelmo-Gipfel zu bewundern.

 

Technical description

Von Forno di Zoldo aus überquerst du den Maè-Bach und folgst den Wegweisern zum Rifugio Sommariva al Pramperét. Bei der zweiten Kehre geht es auf die Val Prampér Straße.

Weiter geht es auf der teilweise asphaltierten Straße. Vorbei an einem kleinen künstlichen Teich auf der rechten Seite (1128 m) und weiter bis nach Pian de la Fòpa (1200 m).

Bleibe auf der als CAI-Weg 523 markierten Straße bis zum Pian dei Palui (1480 m). Dann folgst du der einfachen unbefestigten Straße, die bis zur Berghütte Malga Prampér (1540 m) führt.

Als Alternative zur unbefestigten Straße kannst du einem nicht nummerierten Weg folgen, der auf dem GPX-Track markiert ist. Der Weg verlässt die unbefestigte Straße etwa einen Kilometer nach dem Start und führt links aufwärts durch den Wald bis zum Pian dei Palui. Von hier aus kannst du wieder auf die unbefestigte Straße zurückkehren oder auf dem Trail weitergehen, bis du die Rückseite der Malga Prampér erreichst. Sei dir bewusst, dass du eventuell den Bach durchwaten musst.

Der richtige Weg zur Berghütte startet direkt von der Malga und ist als CAI-Weg 523 ausgeschildert. Nach einem weiten Geröllfeld steigt er mit ein paar Kurven durch den Wald wieder an und kommt in der breiten, grasbewachsenen Vertiefung bei Pra‘ de la Vedova heraus. Nach ein paar Minuten erreichst du die Pramperét-Hütte.

Rifugi e punti di appoggio