330 m


Birreria Pedavena


Die Gründerväter Luigi, Sante und Giovanni Luciani der bemerkenswerten Pedavena-Brauerei sind ursprünglich aus Canale d’Agordo und aus der gleichen Familie wie Papst Johannes Paul I. Der Bau der neuen Brauerei begann in 1896.

Im Folgejahr startete die Bierproduktion. Während das Brauen in vollem Gang lief, wurde eine Almhütte im tiroler Stil neben der Brauerei errichtet. Es war ein kleines Holzgebäude in dem Gäste eine Unterkunft finden konnten und die Gelegenheit hatten das Bier von Pedavena zu probieren.

1937 wurde das Brauereigebäude renoviert und eine neue Eingangshalle und ein Verköstigungsbereich errichtet, um die steigende Anzahl an Gästen zu bewirtschaften.

Das war die Kurzfassung der Geschichte der Pedavena-Brauerei, die jedes Jahr von tausenden Gästen besucht wird. Seit 1998 wird sie von Lionello Gorza und seiner Familie geführt. In diesen 15 Jahren ist das Geschäft weiter aufgeblüht und hat sich kontinuierlich verbessert.